Gabriela Kuhn, Dozentin und Seminarleiterin in den Bereichen

  • Entspannungstechniken für Erwachsene und Kinder; Schwerpunkt: Autogenes Training
  • Stressbewältigung
  • Selbsthilfetechniken zur Gesundheitsförderung

Qualifikationen im Gesundheitswesen:

  • Seminarleiterin für „Autogenes Training“
  • NLP-Practitioner (DVNLP) Kommunikations- und Veränderungstechniken des Neuro-Linguistischen-Programmierens
  • Kursleiterin „Entspannung für Kinder“ nach ganzheitlicher Methode
  • Integrative Massage (westliche und östliche Massagetechniken, Arbeit mit Körperenergie und Emotionen)
  • Shiatsu-Fortbildungen
  • Feldenkrais-Einführung
  • Yoga-Fortbildungen
  • Kunsttherapeutische Fortbildung (Modellieren und Malen)
  • Energetische Psychotherapie
  • Basische Anwendungen (nach Peter Jentschura)
  • Stress- und Konfliktmanagement                                        

Im Jahre 1998 machte es eine Erkrankung erforderlich, dass ich mich mit dem Thema „Entspannung“ befasste. Bald bemerkte ich, dass die inneren Bilder und die inneren Stimmen, die im entspannten Zustand auftauchten, Spiegelbilder meiner Außenwelt waren. Täglich neu und täglich anders, doch immer hatten sie mit meinem Leben oder mit meiner Gefühlslage zu tun. Im Autogenen Training und weiterführenden Methoden entdeckte ich Wege, bewusst Veränderungen im Inneren vorzunehmen, die sich dann auch im Äußeren zeigen.

Mein Anliegen ist es,

  • Ihnen den Zugang zu Ihrer Innenwelt zu eröffnen
  • Ihre Stärken und Kraftquellen aufzudecken und zu entwickeln
  • Sie zur Selbsthilfe zu befähigen, Ihre Ressourcen zu nutzen
  • Ihre Innen- und Außenwelt miteinander zu verbinden

um dadurch Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit ganzheitlich zu fördern.

"Wenn du jemandem, der hungert, einen Fisch gibst, wird er einmal satt. Wenn du ihn fischen lehrst, kann er sich selbst ernähren. "
Aus China